Pfadfinderversprechen 2009

Am Samstag, den 7.03.09 haben die Pfadfinder ihr Versprechen abgelegt. Dazu haben wir uns um 18:00 Uhr auf dem Kirchplatz getroffen. Nach Besprechung der Lage sind wir nach einer halben Stunde endlich losgewandert. Unser Ziel war der Hexentanzplatz an der Röhr, den wir nach einer weiteren halben Stunde erreichten. Es war stockdunkel und der Vollmond spiegelte sich auf dem Wasser des Flusses. Damit wir überhaupt etwas sehen konnten, wurden ein paar Fackeln angezündet.

Dann wurde es ernst: Wir stellten uns in einem Kreis auf und das Banner wurde gespannt, alle machten das Pfadfinderzeichen und die “Neuen” sprachen den Versprechenstext nach. Nach Überreichen der Halstücher und Aufnäher waren alle in den Pfaditrupp aufgenommen. Danach machten wir uns auf den Rückweg zum “neuen Haus”, wo wir den Abend gemütlich ausklingen ließen: Die frisch gebackenen Pfadis mussten noch ein paar Aufgaben lösen und alle bekamen Pizza.

Schreibe einen Kommentar